Arbeiten von Zuhause aus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Arbeiten von Zuhause aus

Beitrag von Steffi am Mi 11 März 2009, 23:14

Macht das einer?
Wenn ja habt ihr vllt den Link zum ansehen? Wieviel verdient ihr?
Traut ihr der ganzen Sache?
Musstet ihr vorher etwas anzahlen?
Was müsst ihr machen um Geld zu verdienen?
Welche Daten musstet ihr angeben?
Wielange macht ihr das schon?
avatar
Steffi
Admin
Admin

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7769
Alter : 27
Ort : Wien
Arbeit/Hobbys : Am PC immer neue Sachen zu entdecken!
Laune : Verschieden
Anmeldedatum : 25.09.08

http://plappermaulchen.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Arbeiten von Zuhause aus

Beitrag von dark-over-woman am Mi 11 März 2009, 23:18

Bei uns sind nur unseriöse Anzeigen in der Zeitung, wenn man da hin geht muss man sich erst mal registrieren, aber um was es geht steht da nicht, das kann nicht seriös sein, schade wäre nämlich das richtige für Dennis
avatar
dark-over-woman
Quasselstrippe
Quasselstrippe

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 23465
Alter : 58
Ort : Leverkusen
Arbeit/Hobbys : lesen, radfahren, Tiere
Laune : Freundlich
Anmeldedatum : 26.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Arbeiten von Zuhause aus

Beitrag von BlueBird am Mi 11 März 2009, 23:24

wir arbeiten auch nicht von zu hause, aber geht schlecht bei unserem Putzjob, das wär's, über'n PC putzen Lachen

aber bei uns sind in der Zeitung auch seriöse Angebote, aber auch unseriöse, aber mit der zeit kennt man die Anzeigen schon wenn man die verfolgt
avatar
BlueBird
Quasselstrippe
Quasselstrippe

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 28201
Alter : 57
Ort : Bayern
Arbeit/Hobbys : Wohnung herichten
Laune : Immer gut
Anmeldedatum : 26.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Arbeiten von Zuhause aus

Beitrag von Gast am Fr 13 März 2009, 12:02

Hmmm... als Selbstständiger gem. HGB arbeite ich tatsächlich ab und an von zu Hause aus. Aber, das wirst Du nicht meinen. Den Anzeigen in der Zeitung traue ich so weit, wie ich sie werfen kann - und das ist nicht allzu weit. Das sind meistens nur "Fangadressen" für die typischen Schneeballsysteme. Das fängt beim Callcenter an und endet noch lange nicht bei den sogenannten "Wirtschaftsdiensten" wie AWD oder so.
Meine Meinung: FINGER WEG. Wenn man ganz in RUHE da mal durchrechnet, da kann IMMER was nicht stimmen! Vor allem die Beiträge, die man da "ganz sicher" verdient... Wenn DAS so stimmt, warum machen die dann Werbung dafür???? Da verdient nur EINER dran, und das ist der, bei dem Ihr euch meldet. Es werden tatsächlich "Kopfprämien" bezahlt bei verschiedenen Firmen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arbeiten von Zuhause aus

Beitrag von BlueBird am Fr 13 März 2009, 21:53

da kann ich dir nur Recht geben Frank,
avatar
BlueBird
Quasselstrippe
Quasselstrippe

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 28201
Alter : 57
Ort : Bayern
Arbeit/Hobbys : Wohnung herichten
Laune : Immer gut
Anmeldedatum : 26.09.08

Nach oben Nach unten

Re: Arbeiten von Zuhause aus

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten